Kaminfegerarbeiten

     Holz

Bei Holzzentralheizungen empfehlen wir eine 2x jährliche Reinigung. Der Wirkungsgrad Ihrer Anlage wird optimiert und führt so zu Energieeinsparungen.

Cheminéeöfen und andere Holzzusatzfeuerungen:
Anlagen, welche zum Beispiel hauptsächlich in der Übergangszeit genutzt werden, empfehlen wir einen Reinigungsintervall von 2 bis 4 Jahren. Je nach Gebrauch.

Gerne führen wir auch visuelle Kontrollen durch und entscheiden dann über eine allfällige Reinigung.

Kontakt aufnehmen

Bei Holzzentralheizungen empfehlen wir eine 2x jährliche Reinigung.

Der Wirkungsgrad Ihrer Anlage wird optimiert und führt so zu Energieeinsparungen.

Cheminéeöfen und andere Holzzusatzfeuerungen

Cheminéeöfen und andere Holzzusatzfeuerungen:
Anlagen, welche zum Beispiel hauptsächlich in der Übergangszeit genutzt werden, empfehlen wir einen Reinigungsintervall von 2 bis 4 Jahren. Je nach Gebrauch.

Gerne führen wir auch visuelle Kontrollen durch und entscheiden dann über eine allfällige Reinigung.

     Oel

Wir empfehlen:
Oelzentralheizungen bis 70 kW einmal jährlich und ab 70 kW zweimal jährlich.

Der Wirkungsgrad wird durch die Reinigung optimiert, womit schlussendlich Energie eingespart wird. Durch die regelmässige Reinigung können Sie einen störungsfreien Betrieb und längere Lebensdauer Ihrer Anlage erwarten.

Kondensierende Anlagen:
Bei einer Grosszahl der kondensierenden Anlagen wird Zubehör, wie zum Beispiel Siphons, Neutralisationsboxen oder Kondensatwasserpumpen angeschlossen.

Damit diese optimal funktionieren und nicht durch starke Verschmutzungen ihren Zweck nicht mehr erfüllen können, ist es wichtig, dass diese regelmässig gereinigt werden.

Oelöfen:
Sibir Oelöfen oder andere oelbetriebene Raumheizungen werden je nach Gebrauch gereinigt. Wird der Ofen aber als Hauptheizung genutzt ist eine 2x jährliche Reinigung empfehlenswert.

Kontakt aufnehmen

Wir empfehlen:
Oelzentralheizungen bis 70 kW einmal jährlich und ab 70 kW zweimal jährlich.

Der Wirkungsgrad wird durch die Reinigung optimiert, womit schlussendlich Energie eingespart wird. Durch die regelmässige Reinigung können Sie einen störungsfreien Betrieb und längere Lebensdauer Ihrer Anlage erwarten.

Kondensierende Anlagen und Oelöfen

Kondensierende Anlagen:
Bei einer Grosszahl der kondensierenden Anlagen wird Zubehör, wie zum Beispiel Siphons, Neutralisationsboxen oder Kondensatwasserpumpen angeschlossen.

Damit diese optimal funktionieren und nicht durch starke Verschmutzungen ihren Zweck nicht mehr erfüllen können, ist es wichtig, dass diese regelmässig gereinigt werden.

Oelöfen:
Sibir Oelöfen oder andere oelbetriebene Raumheizungen werden je nach Gebrauch gereinigt. Wird der Ofen aber als Hauptheizung genutzt ist eine 2x jährliche Reinigung empfehlenswert.

     Gas

Sicherheitstechnische Wartung: (Wartung ohne Wärmetauscher)
Bei einer sicherheitstechnischen Wartung reinigen und kontrollieren wir:
Abgasanlage und Verbrennungsluft / Frischluft wenn vorhanden, Syphon, Neutralisationsbox, Kondensatwasserpumpe. Am Ende der durchgeführten Arbeiten führen wir einen Lecktest, sowie einen Abgastest durch. Dies garantiert einen optimalen Betrieb Ihrer Gasanlage.

Wartung inklusiv Wärmetauscher:
Gerne reinigen wir Ihre Gasanlage inklusiv Wärmetauscher Abgasanlage und Zubehör. Dazu gehört auch die Kontrolle und Reinigung der Verbrennungsluft / Frischluft. Zudem wird genau wie bei der sicherheitstechnischen Wartung der Leck- und Abgastest durchgeführt.

Melden Sie sich bei uns für eine unverbindliche Beratung / Offerte.

Kontakt aufnehmen

Sicherheitstechnische Wartung: (Wartung ohne Wärmetauscher)
Bei einer sicherheitstechnischen Wartung reinigen und kontrollieren wir:
Abgasanlage und Verbrennungsluft / Frischluft wenn vorhanden, Syphon, Neutralisationsbox, Kondensatwasserpumpe. Am Ende der durchgeführten Arbeiten führen wir einen Lecktest, sowie einen Abgastest durch. Dies garantiert einen optimalen Betrieb Ihrer Gasanlage.

Wartung inklusiv Wärmetauscher

Wartung inklusiv Wärmetauscher:
Gerne reinigen wir Ihre Gasanlage inklusiv Wärmetauscher Abgasanlage und Zubehör. Dazu gehört auch die Kontrolle und Reinigung der Verbrennungsluft / Frischluft. Zudem wird genau wie bei der sicherheitstechnischen Wartung der Leck- und Abgastest durchgeführt.

Melden Sie sich bei uns für eine unverbindliche Beratung / Offerte.

Feuerungskontrollen

     Oel / Gas / Holz

Gemäss Luftreinhalteverordnung müssen alle Oel,- Gas, – und Holzzentralheizungen (ausgenommen sind Kochherdzentralheizung) gemessen werden.

Oelzentralheizungen: Alle 2 Jahre
Gaszentralheizungen: Alle 4 Jahre
Holzzentralheizungen: Alle 4 Jahre

Wichtig:
Die Feuerungskontrollen werden im Gegensatz zu den Kaminfegerarbeiten nicht liberalisiert. Dies wird voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt der Fall sein.

Das heisst, dass für die Feuerungskontrollen der in Ihrer Gemeinde gewählten Feuerungskontrolleur zuständig ist.

Gemäss Luftreinhalteverordnung müssen alle Oel,- Gas, – und Holzzentralheizungen (ausgenommen sind Kochherdzentralheizung) gemessen werden.

Oelzentralheizungen: Alle 2 Jahre
Gaszentralheizungen: Alle 4 Jahre
Holzzentralheizungen: Alle 4 Jahre

Wichtige Information!

Die Feuerungskontrollen werden im Gegensatz zu den Kaminfegerarbeiten nicht lieberalisiert. Dies wird voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt der Fall sein.

Das heisst, dass für die Feuerungskontrollen der in Ihrer Gemeinde gewählten Feuerungskontrolleur zuständig ist.